Telepathische Tierkommunikation mit Pferden

Tierkommunikation mit meiner Stute Pia Rose

GESPRÄCH mit meiner Stute PIA ROSE
Hallo Pia Rose. Jetzt kommt der Fr├╝hling und doch ist ein grauer Schleier ├╝ber der Welt. Die Menschen sind verunsichert. Schon Corona hat vieles ver├Ąndert und jetzt noch der Krieg in der Ukraine.
Wie geht es dir dabei?

Pia Rose: Hallo Ina. DANKE, dass ich auch zu Wort kommen darf.
Was soll ich sagen? Wir Tiere leben wahrscheinlich mental in einer anderen Welt als ihr Menschen. Deshalb haben auch noch einige Menschen ein Problem, uns gleichwertig zu sehen.
F├╝r uns Tiere ist Luxus und Reichtum kein Ma├čstab. Wir werten nicht.
Wir nehmen hin, was kommt und machen das Beste daraus.
Wir freuen uns am Licht, an der Sonne, an der W├Ąrme, auch am Regen und am Wasser, an der frischen Luft und der Natur, die uns unser Futter schenkt.
Die Naturgewalten weisen uns auch zurecht und Krankheiten ebenfalls.
Aber solch hervor geschworenen Machtk├Ąmpfe liegen uns fern.
Auch m├Âchten wir unseresgleichen nicht verunsichern oder beeinflussen, mit Dingen, denen wir nicht m├Ąchtig sind.
Wir Tiere suchen den Frieden untereinander und respektieren die Grenzen.
Ich m├Âchte nicht sagen, dass es nie einen Streit bei uns gibt, aber wir zerst├Âren nicht mutwillig Dinge, die uns Gott f├╝r unser Leben geschenkt hat.
Denkt mal dar├╝ber nach.
Pia Rose

horse 4575759 1920

 

 

Tierkommunikation mit meiner Stute Sahiba

GESPRÄCH mit meiner Araberstute SAHIBA
Hallo Sahiba. Ich kann mal wieder nicht abschalten und schlafen. Ich bin einfach zu sensibel f├╝r diese Welt. Manches geht mir so nahe und so ans Herz, damit ich nicht in meiner Mitte bin.
Du bist doch auch so sehr sensibel. Kannst du mir einen Tipp geben?

Sahiba: Ina, meine Liebe, schau mich an. Ich bin hochsensibel, in meinem ├äu├čeren und in meinem Inneren. Aber ich kann mich sch├╝tzen und das geht ganz einfach. Ich visualisiere meine goldene Schutzkugel um mich herum, jeden Tag. Probier es aus, es hilft dir bestimmt auch, so wie es mir hilft.
Wir sensiblen Seele m├╝ssen zusammenhalten, das ist das A und O.
R├╝cksicht, Empathie, Ruhe und innerer Frieden sind unsere Schlagw├Ârter.
Ich empfehle dir auch, mach eine Meditation, lenke dich mit einem interessanten Buch ab oder schreib dir alles von der Seele in ein sch├Ânes Buch. Tu dir einfach was Gutes, f├╝r dein Herz und deine Seele und wenn es auch nur ein leckeres Eis f├╝r dich ist.
Wir, deine Tiere, sind auch immer f├╝r dich da, vergiss das nie. Wir verbinden dich wieder mit der Natur und der Liebe. Das ist sehr wichtig und kann Wunder bewirken.
In diesem Sinne, gutes Gelingen!
Deine Sahiba

VIELEN LIEBEN DANK Sahiba

 

Erg├Ąnzende Empfehlung
Unaufl├Âsbare Blockaden bei Ihrem Tier?

Karmische Verstrickungen – Karma-Arbeit
Treten immer wieder die gleichen Krankheiten, Konflikte, R├Ątsel, Probleme, Herausforderungen bei Ihrem Tier auf, die nicht wirklich gel├Âst und geheilt werden k├Ânnen? Dann hat das mit dem Karma Ihres Tieres zu tun. Das Karma hat Ihr Tier meist schon aus fr├╝heren Leben mitgebracht und darf aufgel├Âst werden.
Starten wir jetzt, das Karma aufzul├Âsen!